Beats mit neuen Bluetooth-Kopfhörer Studio3 Wireless

Ich bin grad am überlegen, welche Kopfhörer ich mir kaufen möchte. Einerseits lachen mich die Noise-Cancelling Kopfhörer von Bose an, also die Bose QuietComfort 35 wireless, die es seit der neuen Version für 290 Euro schon zu haben gibt. Aber jetzt hat gerade Beats, bzw Apple, die neuen Funk-Kopfhörers Studio3 Wireless vorgestellt, die auch adaptive Geräuschunterdrückung anbietet. Mit aktivierter Geräuschunterdrückung soll der integrierte Lithium-Ionen-Akku eine Musikwiedergabe von bis zu 22 Stunden ermöglichen. Ohne Pure Anc sind es laut Beats maximal 40 Stunden.

Beats By Dre | Beats Studio3 Wireless | Hear The Music. Not The Noise.
Introducing the Beats Studio3 Wireless, featuring Pure Adaptive Noise Canceling (Pure ANC) and the Apple W1 Chip.

Die neuen Studio3 Wireless Kopfhörer gibt es in den Farben Asphaltgrau, Mattschwarz, Blau, Porzellanrosé, Weiß und Rot. Echt super, aber der Preis hat es in sich, denn die neuen Beate Kopfhörer gibt zum Preis von 349,95 Euro zu haben. Schnäppchen sehen anders aus. Aber auch die Bose Kopfhörer sind mit 380 Euro eine heftige Belastung fürs Konto. Wenn man da das neuste Modell haben möchte. Ich werde mir das ein paar Tage noch durch den Kopf gehen lassen und mich dann entscheiden. Eventuell warte ich bis nach Weihnachten noch, danach fallen die Preise bekanntlich deutlich.